Kontaktzeile

Seitenpfad:

 

Wahlvorschlag Schweizer Freiheit und Recht


Für die Teilnahme an den Nationalratswahlen hat ein parteiloser Kandidat einen Wahlvorschlag einzureichen, welcher im Kanton Zürich von mindestens 400 Stimmberechtigten unterstützt wird. In den Nationalratswahlen ist der Wahlkreis der Wohnkanton.

Ein parteiloser Nationalratskandidat

Die Unterschriftensammlung für den Wahlvorschlag erfolgte hautpsächlich im Universitätsquartier und im Kreis 1 der Stadt Zürich. Es hat Freude bereitet mit stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürgern in Kontakt zu treten und interessante Gespräche führen zu können. Motiviert und mit neuen Erfahrungen ausgestattet wurde der Wahlvorschlag eingereicht.

Unterzeichnerinnen und Unterzeichner

Die nachfolgende Auflistung gibt Auskunft aus welchen politischen Wohnortsgemeinden im Kanton Zürich Stimmberechtigte den Wahlvorschlag «Schweizer Freiheit und Recht» unterzeichnet haben. Die Simmberechtigung der Unterzeichnerinnen und Unterzeichner wurde von den Gemeinden beglaubigt.

Adliswil
Aeugst am Albis
Andelfingen
Bachenbülach
Bauma
Birmensdorf
Bonstetten
Brütten
Bubikon
Buchs
Bülach
Dachsen
Dällikon
Dänikon
Dielsdorf
Dietikon
Dübendorf
Dürnten
Egg
Erlenbach
Fällanden
Flurlingen
Feuerthalen
Geroldswil
Glattfelden
Gossau
Greifensee
Grüningen
Hedingen
Henggart
Herrliberg
Hinwil
Hittnau
Horgen
Hüttikon
Illnau-Effretikon
Kilchberg
Kloten
Küsnacht
Langnau am Albis
Lindau
Männedorf
Maur
Meilen
Mettmenstetten
Neerach
Neftenbach
Niederglatt
Niederhasli
Oberglatt
Obfelden
Opfikon
Pfäffikon
Pfungen
Rafz
Regensdorf
Richterswil
Rüschlikon
Russikon
Rüti
Schlatt
Schönenberg
Schwerzenbach
Schlieren
Stadel
Stäfa
Stallikon
Steinmaur
Thalwil
Turbenthal
Uetikon am See
Unterengstingen
Urdorf
Uster
Wädenswil
Wald
Wallisellen
Waltalingen
Wasterkingen
Wettswil am Albis
Weiach
Weisslingen
Wetzikon
Winkel
Volketswil
Winterthur
Zollikon
Zumikon
Zürich

Politische Gemeinden: 52.4%    (alle politischen Gemeinden im Kanton Zürich = 100%)

 

Spendenkonto

Postscheck 31-222039-0
IBAN CH14 0900 0000 3122 2039 0

Roy Erismann

Schweizer Bürgerrechtler
Publizist

Bundesratskandidat

Parteilos